Moutnain Lion Erinnerungen synchronisieren & mehr

In diesem Tutorial geht es um die Fragen:
Wie kann ich Erinnerungen synchronisieren? Was ist neu bei OS X Mountain Lion? Wie kann ich Mountain Lion & iPhone optimal synchronisieren?  Wie kommen sich OSX und IOS näher? Sprich: Wie kann ich Mountain Lion und mein IPhone/IPad gemeinsam nutzen? Die größten Neuerungen von OS X Mountain Lion sind definitiv die Annäherung an IOS und die verstärkte Nutzung von ICloud. Es werden viele Fragen beantwortet wie z.B: Wie kann ich Nachrichten nutzen? An wen kann ich IMesseges senden? Was ist die Mitteilungszentrale? Wie integriert man Twitter in die Mitteilungszentrale? Wie stellt man Erinnerungen Ortsbezogen ein?

Wie immer haben wir zum besseren Verständnis ein Video in den Beitrag eingebettet. Viel Spaß!

Mountain Lion 6 IPhone synchronisieren – Erinnerungen:

Ebenfalls aus IOS übernommen, gibt es jetzt in Mountain Lion die Erinnerungen App.
Mit Erinnerungen ist es sehr einfach To-Dos und andere Listen und Aufgaben zu erstellen. Zusätzlich können diese Erinnerungen Ortsbezogen und Zeitbezogen sein. Klicken Sie einfach auf das i-Symbol in jeder Erinnerung und nehmen Sie die entsprechenden Einstellungen ein. Unter Tagesabhängig können Sie den Zeitpunkt einstellen, an dem Sie erinnert werden möchten. Unter Ortsabhängig können Sie beim erreichen oder verlassen eines bestimmten Ortes erinnert werden.

Wirklich Sinn macht die Erinnerungen App in Verbindung mit einem mobilen Apple-Gerät, da alle Daten über ICloud synchronisiert werden. Sie können die Erinnerungen auch mit ICal oder Google Calendar synchronisieren. Gehen Sie auf Ablage –> Exportieren. Hier können sie Ihre Erinnerungen im ics Format exportieren und somit in ICal, Google Calendar usw. einbinden.

[tube]https://www.youtube.com/watch?v=9Bs5n0lEMCs[/tube]

Mountain Lion & IPhone synchronisieren – Nachrichten:
Wie kann ich IMessage auf meinem MacBook schreiben? Mit OS X Mountain Lion ist dies möglich.
Hier heisst IMessage allerdings Nachrichten. Sobald Sie über den Mac App Store mit Ihrer apple-ID angemeldet sind, können Sie über die Nachrichten-App kostenlos Nachrichten versenden, als auch Bilder, Videos und Kontakte anhängen. Diese Nachrichten können Sie allerdings nicht an alle Personen  aus Ihrem Adressbuch senden. Nachrichten funktioniert bei Nachrichten für andere User mit einem Apple Gerät wie dem Iphone, Ipad oder einem OS X Gerät.
Das interessante an Nachrichten ist auch, dass alle Nachrichten synchronisiert werden. Sende ich beispielsweise eine Nachricht über mein MacBook, so erscheint der gesamte Chatverlauf auch auf meinem Iphone und ich könnte unterwegs die Konversation fortsetzen.

Mountain Lion & IPhone synchronisieren – Mitteilungszentrale:
IPhone- und IPad-Nutzer werden die Mitteilungszentrale bereits kennen. Nun ist sie auch in OS X Mountain Lion eingeführt worden. Die Mitteilungszentrale hat die Aufgabe mich über alle Neuigkeiten zu informieren. Unter Systemeinstellungen –> Benachrichtigungen können Sie festlegen, welche Apps sie Informieren dürfen und es in die Mitteilungszentrale schaffen. Sie erreichen die Mitteilungszentrale über das Symbol in der rechten, oberen Ecke.
Wenn Sie ein Trackpad haben, können sie auch einfach mit zwei Fingern von rechts (außerhalb des Trackbads) nach links auf das Trackpad streichen.
Zusätzlich können Sie den Hinweis Stil festlegen. Dies geschieht ebenfalls in den Systemeinstellungen unter Benachrichtigungen. Ähnlich wie im IPhone und IPad können neue Hinweise Als Banner, Hinweis, oder garnicht angezeigt werden. Banner tauchen kurz am rechten Bildschirm Rand auf und verschwinden wieder. Hinweise müssen hingegen aktiv geschlossen oder geöffnet werden.
Des weiteren können sie in der Mitteilungszentrale direkt etwas auf Tiwtter Posten oder demnächst wohl auch ihren Facebookstatus ändern.
Wie kann man Twitter in der Mitteilungszentrale einbinden? Sie können einmal global auf Ihrem Mac Ihren Twitter-Account einrichten. Daraufhin erscheint er in der Mitteilungszentrale und auch ist auch Bestandteil aller Share-Möglichkeiten. Gehen Sie also in die Systemeinstellungen unter Mail, Kontakte & Kalender. Hier können Sie ganz einfach Ihr Twitter-Konto einrichten.

Falls noch Fragen offen geblieben sind, oder Sie weitere Anregungen oder Kritik haben:
Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar oder senden Sie uns eine E-Mail an info@tutorials4free.de
Vielen Dank! Ihr Tutorials4free-Team.

9 thoughts on “Moutnain Lion Erinnerungen synchronisieren & mehr”

  1. Ich habe eine Frage zu Erinnerungen: Auf iPhone und iPad lassen sich Erinnerungen getrennt vom Kalender synchronisieren, bei Mountain Lion kann man das nur gemeinsam. Meinen Kalender synchronisiere ich aber mit Google und das würde ich gerne beibehalten. Wie kann ich NUR Erinnerungen sychronisieren?

    1. Ich hoffe ich habe Deine Frage richtig verstanden. Der Kalender und die Erinnerungen synchronisieren sich im Zweifel ja über die iCloud. Wenn Du nicht willst, dass der Kalender auch synchronisiert wird, gehe einfach auf Systemeinstellungen–>iCloud und entferne den Haken beim Kalender. Fertig. Um sicher zu gehen auch noch in iTunes mit angeschlossenem iPhone/iPad unter Infos den Haken bei “Kalender synchronisieren ausstellen”
      Ich hoffe wir konnten dir helfen
      Beste Grüße!
      Tutorials4Free-Team

    1. Die Google-Synchronisierung haben Sie doch wahrscheinlich über dieses CalDAV-Protokoll vorgenommen. Meines Wissens nach schließt das eine das andere nicht aus. Man hat ja im iCal unter Accounts die Möglichkeit mehrere Accounts zu führen. Soll heißen, ihr iCloud account sorgt dafür, dass es auf allen anderen Apple-Devices synchronisiert wird (ebenso wie Google).
      Wir nutzen selbst kein Google-Calendar. Daher leider keine Erfahrung. Aber wäre es denn ein Problem neben Icloud auch den Google-account in iCal zu führen? Ich glaube nicht.
      Würde mich in diesem Fall selbst über eine Aufklärung freuen 🙂
      Ihr Tutorials4Free Team

  2. Ich habe es getestet: Kann man wirklich nur zusammen aktivieren. Aber: Es werden dann einfach zwei iCloud-Kalender angelegt. Leer. Die Google Kalender laufen daneben und unabhängig. So lange man keine Termine rüberschiebt, bleibt der iCloud-Kalender leer.

    Also habe ich ihn jetzt ausgeblendet in iCal und nutze nur die Erinnerungen. Irgendwie blöd, dass sich das nicht trennen lässt, aber zumindest ist es mit Google Kalender einsetzbar.

    1. Danke für die Info David. Ist jetzt gott sei dank kein großes Hindernis. Den Grund für die Verknüpfung von Kalender und Erinnerungen kann ich trotzdem nicht ganz nachvollziehen. Man muss wohl nicht alles verstehen….;) Viel Erfolg noch!
      Beste Grüße

      Ihr Tutorials4Free Team

  3. Vielen Dank. Ich würde gerne meine Erinnerungen in iCal anzeigen. Geht das nur manuel und jeden Tag neu über exportieren? Das erscheint mir wenig praktikabel…

    Vielen Dank!

    1. Da gibt es leider noch keine Lösung für. Mir ist zumindest keine bekannt. Es ist wahrscheinlich auch nicht gewünscht, da es ja doppelte Informationen wären und man dann immer 2 mal erinnert würde.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *