Safari Mountain Lion – was ist neu? Tipps

In diesem Tutorial geht es um die Frage: Safari Mountain Lion – Was ist neu? Safari 6 ist der neue Browser von OS X Mountain Lion. Zusätzlich werden viele hilfreiche Tipps und Tricks vermittelt, die den Workflow für Safari 6 optimieren.
Wie immer haben wir zum besseren Verständnis auch ein Video in den Beitrag eingefügt! Viel Spaß!

[tube]https://www.youtube.com/watch?v=UJDGgZfG-VY[/tube]

Was ist neu in Safari Mountain Lion?:
Zunächst muss ich bemerken, dass ich bis zum release von Safari 6 kein großer Safari-Freund war. Mein Verhältnis zu Safari 6 hat sich mit den neuen Änderungen aber deutlich gebessert. In diesem Artikel werden vor allem die Wichtigen neuen Features von Safari 6 Vorgestellt.
Diese sind:

Was ist neu bei Safari Mountain Lion? Smartes Suchfeld:
Endlich hat es auch Safari geschafft ein intelligentes Suchfeld zu verwenden. Wie es viele wahrscheinlich aus anderen Browsern bereits kennen, kann die Suchleiste sowohl zum eingeben einer Adresse, als auch zur Eingabe eines Suchbegriffes verwendet werden. Dieser Begriff wird dann in der Suchmaschine meiner Wahl gesucht.
Zusätzlich werden während des Tippens Suchvorschläge angezeigt, sowie übereinstimmende Adressen  aus meinem Verlauf.
Wer sich fragt: Wie kann ich die Suchmaschine Auswählen? Dem wird hier geholfen. Die standart Suchmaschine für mein smartes Suchfeld wird wie folgt eingestellt.
Man gehe in der Menüleiste auf: Safari–>Einstellungen–>Allgemein–>Standart Suchmaschine.

Übrigens: Der Shortcut für Einstellungen in beinahe jedem Mac-Programm ist: cmd + ,

Was ist neu bei Safari Mountain Lion? Senden/Share/Bereitstellen:
Mit einem Klick auf das Senden Symbol können Sie Seiteninhalte via Mail, Nachrichten und Twitter mit anderen teilen. Ab Herbst soll das auch wohl mit Facebook möglich sein. Des weiteren werden Seiten mit Safari 6 nun auch über den Senden Button in die Leseliste oder zu den Lesezeichen hinzugefügt.

Wie aktiviert man Twitter in den Share/Teilen/Senden/Bereitstell Button? Gehen Sie hierfür in die Systemeinstellungen –>  Mail Kontakte und Kalender
und melden Sie sich mit ihrem Twitter Account an. Und schon ist Twitter in allen Share-Möglichkeiten integriert.

Was ist neu bei Safari Mountain Lion? ICloud-Tabs:
Mit den ICloud-Tabs können syhnchronisieren Sie alle Ihre offenen Tabs mit allen anderen Apple Devices. Wenn Sie beispielsweise auf dem Iphone surfen können Sie das Surfen ohne weiteres Zuhause fortsetzen. Klicken Sie auf den ICloud-Button und legen Sie los. Voraussetzung hierfür ist die Aktivierung von Safari in der ICloud auf allen Devices. Diese finden Sie unter Systemseinstellungen bzw. Einstellungen. Aktivieren Sie Safari und es kann los gehen.

Was ist neu bei Safari Mountain Lion? Offline Lesenliste:
Die Offline Leseliste ist eine der interessantesten neuen Features. Wie in Punkt 2 beschrieben, können Sie Seiten zur Leseliste hinzufügen. Die Besonderheit seit Safari 6 ist: Diese Seiten können auch offline (also ohne bestehende Internetverbindung) gelesen werden!! Dies ist beispielsweise ungemein praktisch, wenn sie vor einer Zugreise alle Seiten, die ihr Interesse wecken, in die Leseliste packen und Sie dann in aller Ruhe und ohne Internetverbindung im Zug durchlesen. Dieses Tool bekommt von uns einen großen Daumen hoch! 🙂

Was ist neu bei Safari Mountain Lion? Benachrichtigungen:
Wenden wir uns nun einmal den Neuerungen in den Einstellungen von Safari 6 in Mountain Lion zu.
Seit Mountain Lion haben Sie ja auch eine Mitteilungszentrale (auch Notification Center) auf ihrem Mac. Genau wie in den IOS Systemen. Vorausgesetz sie haben Safari in der Mitteilungszentrale integriert, können nun gewisse Webseiten Sie hier benachrichtigen. Um nun festzulegen, welche Seiten auf die Mitteilungszentrale zugreifen dürfen, gehen Sie in Safari in der Menüleiste auf Safari–>Einstellungen–>Benachrichtigungen. Dort können Sie ganz einfach jene Webseiten entfernen, die sie nicht benachrichtigen sollen.

Wie kann Safari in die Mitteilungszentrale integriert werden?
Wählen Sie hierfür in den Systemeinstellungen unter Benachrichtigungen die gewünschte App aus, bzw entfernen Sie jene, die sie nicht benachrichtigen sollen.

Was ist neu bei Safari Mountain Lion? Datenschutz:
Wer sich um seinen Datenschutz sorgt, sollte in Safari 6 auch ein wenig glücklicher werden.
Zunächst gibt es hier die Möglichkeit die Kontrolle über die Ortungsdienste erlangen. Sie können nämlich unter “Website-Zugriff auf Ortungsdienste beschränken” folgende Einstellungen vornehmen: Pro Webseite: einmalig, einmal pro Tag oder garnicht um Ortungsdiensterlaubnis gefragt zu werden. Ortungsdienste beschreibt im Grunde die Möglichkeit von Webseiten ihren Ort zu ermitteln und diesen zu verwenden.
Wie kann Safari 6 meinen Ort ermitteln?
Dies geschieht über ein großes Register, in dem WLAN Netzwerke und ihre Position gespeichert werden. Jeder der seinen AirPort aktiviert und sich mit einem Netzwerk verbindet, registriert automatisch auch die anderen Netzwerke um sich herum. In den meisten Fällen ist mindestens eines dieser Netzwerke im Register eingetragen. Schon kann Safari grob meine Position bestimmen. Dies geschieht natürlich in den meisten Fällen nicht so genau wie mit GPS.

Außerdem können Sie im Datenschutzmenü das Webseite-Tracking deaktivieren. Was ist Webseite-Tracking? Tracking bedeutet, dass gewisse Webseiten sich an Ihre Aktivitäten erinnern können um gezielter werben zu können. So kann es beispielsweise sein, dass Sie auf ihren besuchten Webseiten beispielsweise Amazon-Angebote angezeigt werden, die auf Ihren früheren Käufen bei Amazon ähneln.

Was ist neu bei Safari Mountain Lion? Kennwörter:
Wie kann man seine Passwörter in Safari 6 verwalten? Kennwörter werden nicht wie Früher im Schlüsselbund verwaltet. Man findet sie in Safari 6 unter Einstellungen–>Kennwörter. Hier können Sie festlegen für welche Webseite Ihre Kennwörter für die Anmeldung gespeichert werden.

Ich hoffe es wurden einige Fragen geklärt, sowie:
Wie kann ich Ortungsdienste deaktivieren? Wie ermittelt Safari meinen Ort?  Wie kann ich das Tracking von Webseiten deaktivieren? Was ist Website Tracking? Wie kann ich meine Passwörter in Safari 6 verwalten? Wie funktionieren iCloud Tabs in Safari? Wie funktionieren Offline Leselisten in Safari? Wie kann ich direkt etwas auf Twitter teilen/sharen/bereitstellen? Wie kann ich die Benachrichtigungen deaktivieren?

Falls noch Fragen offen geblieben sind, oder Sie weitere Anregungen oder Kritik haben:
Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar oder senden Sie uns eine E-Mail an info@tutorials4free.de
Vielen Dank! Ihr Tutorials4free-Team.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *